Lachyoga


Denkst Du noch, oder lachst Du schon?


Lachyoga verbindet das alte, traditionelle Yogawissen mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gelotologie (Wissenschaft vom Lachen). Jeder weiß es, oder hat es schon gehört: "Lachen ist gesund".

Ihr müsst LACHEN lernen: Das ist der Weg zur LIEBE.



Aktivierung der Selbstheilungskräfte:

  • Abbau von Stress und Aggressionen werden abgebaut.
  • Lebensenergie wird aufgebaut.
  • Das Immunsystem wird gestärkt.
  • Die Atmung wird verbessert.
  • Schmerzen werden gelindert.
  • Die Verdauung wird stimuliert.
  • Angstzustände und Depressionen werden gemildert.
  • Tiefer und erholsamer Schlaf wird gefördert.
  • Neues Selbstvertrauen wird aufgebaut.
  • Lebens-Freude wird geweckt.

Was bewirkt Lachen im Geist:

  • Lachen erzeugt Distanz zu Problemen und Nähe zu den Aufgaben.
  • Lachen schult unseren Sinn für Humor.
  • Festgefahrene Verhaltensmuster können durch Humor eher abgelegt werden.
  • Lachen lässt Lebensenergie wieder frei und ungehindert fließen und führt so zu innerer Kraft, Ausgeglichenheit und Heiterkeit.

Ablauf einer Lachstunde:

  • Körper und Geist werden durch einfache Entspannungsübungen auf das Lachen vorbereitet.
  • Sanfte "Lachübungen" führen zur "Lachmeditation". In der Meditation wird tief aus dem Bauch heraus gelacht oder entspannt.
  • Abgeschlossen wird die Lachstunde mit einer Tiefentspannung.

Ausbildungen

... zum Lachyoga-Leiter finden bei Yoga-Vidya in Bad Meinberg statt (siehe Lachaktionen).



"Nur wer lacht, weiß, dass er wirklich lebt."
Weisheit der Inuit



Termine

... finden Sie hier
... nach Absprache, z.B. privates Geburtstagslachen